Archiv
 
 
2012/46
 
Deutsches Rotes Kreuz bei der Senioren-Union Unna
 
 
 
Beim monatlichem Kaffeetreff der Senioren-Union am Mittwoch, 10.10.2012, war das "Deutsches Rotes Kreuz" das Thema. Die Leistungen und der Service des Roten Kreuz wurden von Bettina Braun vorgestellt. Sei es der Hausnotruf, Essen auf Rädern, Reisen mit Service, Behindertenfahrten; die aufgezeigten Möglichkeiten und variablen Angebote sind vielfältig und umfangreich.

Christian Kamp, Erste-Hilfe-Ausbilder des Roten Kreuz, brachte die 35 Teilnehmer der Veranstaltung bei der Ersten Hilfe auf den neusten Stand. Humorvoll wurde erläuterte, was unter "Erste Hilfe" zu verstehen und diese unabdingbar notwendig ist. Vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die diese Ausbildung vor langer Zeit einmal genossen haben, wurden neue, einfachere Handhabungen erklärt. Sei es die Seitenlage oder die Wiederbelebung, diese Maßnahmen sind einfacher und praktikabler geworden. Theoretisch wurden diverse Krankheits- und Unfallszenarien und die erforderlichen Maßnahmen durchgesprochen.
 
 
 
» zurück