Archiv - Artikel vom 10.04.2014:
 

Unnaer Geschäftsleute zu Gast bei CDU: Neue Fußgängerzone keine Priorität

 

„Die Neugestaltung der Fußgängerzone hat für die Unnaer Geschäftsleute offenbar weniger Priorität als Teile der Politik uns glauben machen wollen.“ Mit diesen Worten resümiert Carsten Morgenthal, Vorsitzender der CDU-Ortsunion Oberstadt, das Ergebnis der jüngsten Diskussionsveranstaltung. Die Ortsunion Oberstadt hatte am Dienstag, 08.04.2014, den Einzelhandel der Innenstadt ins Gasthaus Agethen eingeladen.

„Unsere Gäste erklärten übereinstimmend, dass sie vorerst keine Notwendigkeit zur umfassenden Sanierung der Bummelmeile sehen“, so der Ortsunionsvorsitzende. Vielmehr sei, so wörtlich, die „Verwahrlosung“ des Rathausumfeldes und die teilweise den Fußgängerverkehr behindernde Ausbreitung von Warenständen im Rahmen von Sondernutzung vor den Geschäften kritisiert worden. Anstelle einer umfassenden Sanierung sei vor dem Hintergrund der Kassenlage der Kreisstadt Unna zunächst die fachmännische Ausbesserung der zurzeit nur mit Asphalt ausgebesserten Flächen ausreichend. “Das bestätigt unsere bereits vor Wochen getroffene Aussage, wonach die Sanierung der Fußgängerzone zunächst angesichts der Haushaltslage keine Priorität haben kann“, so Carsten Morgenthal abschließend.

» zurück zur Übersicht
 
 
 
 
Hier finden Sie das aktuelle Parteiprogramm der CDU Unna.
» mehr
 
 

Mittwoch, 18. September 2019
19:30 Uhr
Stammtisch der CDU Ortsunion Hellweg
» mehr
 
 
Jetzt bei der CDU Unna mitmachen
und mitgestalten.
» mehr
 
 
 

Themen

Köpfe

Ratsfraktion

Kontakt

  Termine
Archiv
Medienecho
Parteiprogramm
Vorstand des Stadtverbandes
Ortsunionen
Vereinigungen
Ratsmitglieder
Vertreter der Kreistagsfraktion
Unsere Vertreter in Bund,
Land und EU
Ratsmitglieder
Positionen / Anträge
Ratsinformationssystem
Kontaktadressen
Kontaktformular
Mitglied werden

CDU Stadtverband Unna

info@cdu-unna.de
Datenschutz
Impressum
 
(c) 2019
 

Top